Benefizkonzerte 2017


liebe FreundInnen des Hospizes und des (a-capella- ) Chorgesanges,
es geht weiter mit Benefizkonzerten für das Hospiz St. Peter.

07. Mai 2017 um 17.00 Uhr, St. Stephanus Oldenburg, Windhorststr.


Bild "Windspiel Quintett.jpg"Das Bläserquintett "jWindspiel" spielt Werke von John Stock, Ludwig van Beethoven, Louise Farrence und Eun-Chuh Oh, unterstützt am Piano von Gabriele Hoeltzenbein. Im Quintett spielen Robert Braüll (Flöte), Christine Hackbarth (Oboe), Frerk Meyer (Klarinette), Andreas Zieger (Horn) und Susan Rühl (Fagott).
Der Eintritt zum Konzert ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Hier der Flyer zum Benefizkonzert Windspiel 070517.pdf



14. Mai 2017 um 16.00 Uhr in der Auferstehungskirche Oldenburg (Ecke Friedhofsweg, Rauhehorst, Melkbrink)

                                      
“und jetzt zum Wetter ….”  …. von sonnig bis heiter
Bild "a-capella-gruppe_schall und hauch 3.jpg"Die a-Capella-Gruppe "Schall und Hauch"  singt was ihnen gefällt, und das gefällt schon seit zehn Jahren auch ihrem Publikum. Die neun Sängerinnen und Sänger der a-capella-Gruppe "Schall und Hauch" erfreuen musikalisch mit "klassischen" Stücken und Ohrwürmern von früher und heute. Spenden kommen dem Hospiz St.Peter zugute. Zum Muttertag eine hübsche Möglichkeit, die Mutter zu einem kurzweiligen "Event" auszuführen. Oder aber sich selber ein Vergnügen zu gönnen.

Hier der Flyer zur Veranstaltung: Schall und Hauch.pdf






Offenes Trauercafe - 07.10.2016, 04.11.16, 02.12.16  jeweils um 15.30 Uhr


An jedem 1. Freitag im Monat sind Trauernde zu einem offenen Treffen für trauernde Menschen eingeladen. Bei Kaffee, Tee und Kuchen können Sie sich im Café für Trauernde im Dachgeschoss des Hospizes mit anderen Betroffenen austauschen und in der Gemeinschaft Trost erfahren.
Unsere ehrenamtlichen Begleiterinnen bereiten diese Treffen im Hospiz mit vor und stehen neben den hauptamtlichen Mitarbeitenden als Gesprächspartnerinnen - besonders als Zuhörende - zur Verfügung.